Durch die vielen AthletInnen ging das Turnier an beiden Tagen lange. Durch die langen Tage hatten unsere Athleten zwischen den Formen genug Zeit, um sich wieder zu erholen.

Nun zu unseren Athleten. Am Samstag hatten wir Tobias und Maurice am Start. Um es vorwegzusagen, die beiden zeigten eine top Leistung. Am Morgen zeigen sie die Faust Form und konnten ihre Leistungen aus dem Training übertreffen. Maurice holte sich dabei den 1. und Tobias den 3. Platz. Am Nachmittag war Jessi als Schiedsrichter im Einsatz und konnte die beiden Athleten direkt vom Schiedsrichterplatz beobachten. Sie zeigten eine gute Leistung und holten sich in Daoshu (Säbel) einen 2. und 4. Platz. Zum Schluss zeigten die beiden noch Gunshu (Stock) und konnten auch dort eine solide Leistung erbringen. Auch in dieser Kategorie konnten sie sich Podestplätze ergattern. Maurice wurde 1. und Tobias kam auf den 2. Platz.

Nun zum Sonntag. Am Sonntag hatten wir Jessi am Start. Sie hatte durch das «Open» vor allem Athleten aus dem Ausland in der Kategorie. Auch Jessi schlug sich gut und konnte trotz der eher schlechten Vorbereitung 3x den 2. Platz erreichen.

Alles in allem war das Turnier sehr gelungen. Die weiteren Ergebnisse sind in der untenstehenden Tabelle ersichtlich:

Athlet/inKategorieEndnoteRang
Maurice ZahndStand. Routine Kids (M) 32 A CQ7.681
Stand. Routine Kids (M/F) 32 A/B Daoshu7.842
Stand. Routine Kids (M) A Gunshu8.061
Tobias SpaethStand. Routine Kids (M) 32 A CQ7.533
Stand. Routine Kids (M/F) 32 A/B Daoshu7.364
Stand. Routine Kids (M) A Gunshu7.592
Jessica BracherOpt. Routine Adults (F) CQ8.842
Opt. Routine Adults (F) JS8.522
Opt. Routine Adults (F) QS8.382

Weitere Resultate unter www.swisswushu.ch

Weitere Informationen zu unseren Kursen findest du hier

Tobias Spaeht
Maurice Zahnd
Jessica Bracher